Herzlich willkommen auf unser Homepage. Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß beim Stöbern.

 
Home
News
über uns
Isis
Fynn
Zamee
Ausstellungen
Bilder
=> Doppelpack-Bilder
=> Isis & Fynn - der Anfang
=> Videosammlung
=> Footoshooting Januar 2013
=> Elsi und Fynn
=> 01.05.2012 - Besuch bei Carolas Bande
=> 22.04.2012 - Wasserspaß in Dresden
=> Fynn & Faustus
=> Welpenstunde Fynn
=> August 2011 - Ostseeurlaub Kühlungsborn
=> 06.05.2011 - bei den Lerchenwäldlern
=> Osterurlaub 2011 - Graal Müritz
=> 12.03.2011 Klaffenbach
=> 06.03.2011-Toben Klaffenbach
=> Icebirds-Husky's
=> Winter 2010 - 2011
=> wenn Frauchen Langeweile hat :-)
=> 14.11.2010 - Spaziergang Einsiedel mit Jessy
=> 09.10.2010 - Spaziergang Einsiedel
=> 03.10.2010 - Spaziergang Klaffenbach
=> 02.09.2010 - Besuch Molly
=> Hundetoben in Merzdorf
=> Travis & Isis
=> 2010-06-12-Fanö
=> 25.05.2010 - Shooting Wasserschloss
=> 17.05.2010 - Spaziergang Einsiedel
=> Osterurlaub Stadtsteinach
=> 14.02.10 - Winterwanderung
=> 2.1.2010 - endlich Schnee
=> 26.12.2009 - Spaziergang Einsiedel
=> 01.11.2009 - Herbstspaziergang
=> 04.10.2009 - Treff der Chemnitzer Hunderunde
=> September 2009 - Spaziergang mit Elke und Hunde sowie Barney und Nelly
=> Springer-Treffen in Erfenschlag
=> Nahaufnahmen
=> Kurzurlaub Nordsee Juni 2009
=> Zamees neues Halsband
=> Weihnachtsshooting 2008
=> Winter 2008/2009
=> verfrühtes Weihnachtsgeschenk
=> Besuch bei Elke, Familie & Hundis
=> Shooting 01.06.2008
=> Scheren Zamee und Isis 30.05.2008
=> nasse Hunde
Impressum
Gästebuch
Statistik
 

Copyright: Nadin Klinke.

Isis & Fynn - der Anfang

"27.07.2011
Wir haben unsere Bekannte Carola besucht und dabei sind einige Bilder entstanden:











26.07.2011
Er hat es geschafft: Er hat ihr Herz erobert und darf mit mit ihr zusammen schmusen:





so hab ich beide im Flur erwischt




ab zu Isis in den Korb ... nur dann machte Fynn den Fehler und kaute auf ihrem Fuß herum ... ruck zuck wurde er rauskommandiert




Frauchen muss ganz schön dolle auf ihre Schuhe aufpassen


Es wird nun auch in der Wohnung immer besser. Der Kleine is rotzfrech. Isis hat ihr Lieblingsquietschie geholt und was macht er? Zack klaut es ihr unter der Nase weg. So sieht das dann aus, wenn Isis es wieder haben will (am Ende hat sie ihn angegrummelt und zack wars wieder ihrs):

www.youtube.com/watch

Fynn beim Spielen
www.youtube.com/watch


25.07.2011
Fynn ist genau 9 Wochen alt. Seid Samstag ist heute das erste Mal ein kleines "Unglück" in der Wohnung passiert. Sonst meldet er sich brav, wenn er mal raus muss. Ich bin ganz schön stolz auf den kleinen Welpling! Heut werden wir ganz langsam anfangen und ihn Minutenweise mit Isis allein lassen. Das muss er ja auch lernen.

Wir waren im Dorf laufen. Fynn läuft klasse mit und hat vor nichts Angst, nicht mal vorm großen bösen Traktor. Allerdings ist er draußen der Meinung, Isis ständig in die Ohren zu beißen. Ab und an bekommt er einen (sanften) Rüffler von Isis. Das ständige Ohren-Beißen scheint doch irgendwann weh zu tun.

In der Wohnung ist Isis teilweise noch ziemlich genervt von dem Zwerg, aber draußen ist das Eis gebrochen! Isis animiert Fynn zum Spielen, bringt ihm Stöckchen und nutzt es aus, dass sie schneller ist als der Zwerg.

Aber ich bin erstaunt von Isis. Die is ja doch ab und an bissl zickig. Zwergi klaut ihr ein Dotti und haut ab, legt sich hin und spielt. Isis geht hin und will es sich wieder holen. Was macht Fynn? Beißt Isis sanft in die Nase. Was macht Isis? Die geht. Ich bin glücklich aber auch erstaunt über ihr Verhalten.

hier noch ein paar Spielvideos
www.youtube.com/watch

www.youtube.com/watch

www.youtube.com/watch

www.youtube.com/watch

der Zwerg immer hinterher




www.youtube.com/watch










zusammen spielt es sich richtig toll draußen














der kleine Frechdachs


Fynn durfte das erste mal ganz kurz mit zu Isis in den Korb





24.07.2011
Die erste Nacht haben wir super überstanden. Das letzte Mal waren wir 23:45 Uhr draußen, heut früh hat er dann hat bis 5:20 Uhr durchgeschlafen. Frauchen raus aus dem Bett, Klamotten an und raus mit den beiden (Isis war angewidert, ihr war das zu zeitig) Er hat brav gepullert und gekackt. Dann gings wieder rein, gefressen, etwas gespielt und wieder geschlafen.

Aber Isis ist der Hit. Der Kleine ningelt noch etwas vor sich hin. Is halt doof ohne die Geschwister. Was macht Isis? Sie holt ihm ein Spielzeug und legt es ihm hin. Sie hat auch schon versucht ihn zum Spielen zu animieren. Das hätte ich echt nicht gedacht.

Ab und an beobachtet sie ihn noch etwas skeptisch aus ihrem Korb heraus. Ich glaub sie hat noch Hoffnung, dass er wieder auszieht.

An der Leine läuft er super. Ich bin stolz auf den Kleinen.

Nun besteht meine nächste Aufgabe darin, ihm zu erklären, dass man Frauchens geliebte Schuhe nicht anrühert und das Möbel keine Spielzeuge sind. Im Moment versucht er sich einen Platz neben Isis im Korb zu ergattern ... gestaltet sich noch etwas schwierig











Isis noch skeptisch


ein müder Krieger






Heute waren schon 1 Besucher (6 Hits) hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=